Pollenflugkalender

Heuschnupfen bei Kindern: Behandlung Wann fliegen welche Pollen? Der Pollenflugkalender gibt wichtige Hinweise.

Die Heuschnupfen-Saison startet im Frühjahr und kann bis in den Herbst hinein andauern. Doch wann fliegen welche Pollen? Und in welchen Monaten ist die Pollenbelastung am höchsten? Der Pollenkalender ist eine wichtige Informationsquelle für Heuschnupfen-Geplagte.

Pollenkalender: Deutschland

Grafische Darstellung des Pollenflugkalenders für Deutschland

 

Download der PDF Version

Gut zu wissen: Der Pollenkalender gibt Auskunft darüber, wann verschiedene Pflanzen normalerweise blühen. Je nach Witterung und Region können sich die Blütezeiten jedoch von Jahr zu Jahr verschieben. Tagesaktuelle Vorhersagen bietet der Pollenbericht bzw. die Pollenflugvorhersage.
Das könnte Sie auch interessieren:
Pflichttexte:
Otri-Allergie® Nasenspray Fluticason
Nasenspray, Suspension. Für Erwachsene (Wirkstoff: Fluticasonpropionat). Zur symptomatischen Behandlung bei allergischer Rhinitis (Heuschnupfen). Darf erst angewendet werden, wenn eine saisonale allergische Rhinitis ärztlich diagnostiziert wurde.
Warnhinw.: Enthält Benzalkoniumchlorid.
Apothekenpflichtig. Referenz: OTR21-E01. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

ZINC: CHDE/CHOTRI/0043/17/cw11



Disclaimer:
© 2016 DVGE Deutscher Verlag für Gesundheit und Ernährung GmbH. Das Informationsangebot rund um die persönliche Gesundheit auf www.behandeln.de dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf behandeln.de zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss sowie unsere Hinweise zum Datenschutz.
Besuchen Sie behandeln.de auch auf Google+.